Leisure suit larry the land pour iphone

Adventures oder Abenteuerspiele bezeichnen ein bestimmtes Genre von Computerspielen . Hauptprinzip des Adventures ist eine zu Grunde liegende Geschichte. Durch Erkundung und das Lösen von Rätseln wird diese Geschichte im Adventure erlebt. Je nach Ausgestaltung der Spielelemente kann der Übergang zum Action-Adventure oder zum Rollenspiel fließend sein. Fast immer sind Adventures Einzelspieler -Spiele.

Textadventures (auch deutsch: Textabenteuer) präsentieren das eigentliche Spielgeschehen in Textform und benutzen Grafiken und Soundeffekte entweder gar nicht oder als zusätzliche illustrative Elemente. Die Kommunikation zwischen Spieler und Spiel findet über einen Text- Parser statt. Anweisungen werden dabei in natürlicher Sprache über die Tastatur eingegeben oder (wie beispielsweise in einigen Titeln von Legend Entertainment ) aus vorhandenen Textbausteinen zusammengesetzt und anschließend vom Computer interpretiert. Man sucht sich also mit Hilfe von Kommandos wie „Rede mit Wirt“ oder „Nimm Schwert“ seinen Weg durch die fiktive Welt.

Die erste entscheidende Weiterentwicklung der Grafik-Adventures fand 1985 statt: Das von ICOM Simulations auf seiner MacVenture -Engine für Apple Macintosh entwickelte Déjà Vu: A Nightmare Comes True und im darauffolgenden Jahr Murder on the Mississippi von Activision , konnten erstmals vollständig ohne Tastatur gespielt werden. Lucasfilm Games (später LucasArts ) veröffentlichte 1986 mit Labyrinth sein erstes Grafik-Adventure, das bereits Ansätze des später sehr erfolgreichen Interaktionssystems SCUMM zeigte.

Leisure Suit Larry (oftmals als „ Larry “ bezeichnet) ist eine Adventure -Reihe von Sierra On-Line . Schöpfer und geistiger Vater der Larry -Serie ist Al Lowe . Nach dem Verkauf von Sierra und dem späteren Zusammenschluss von Vivendi und Activision wurde die Marke abgestoßen. Mittlerweile wurde diese vom Unternehmen Codemasters übernommen. [1]

Zentrales Handlungselement der Serie sind die Versuche des jeweiligen Protagonisten, sich mit Frauen zu verabreden und dabei die Liebe seines Lebens zu finden. In den 1980er- und 1990er-Jahren war dabei der namensgebende Mittvierziger Larry Laffer der Protagonist, ab 2004 übernahm auch sein Neffe Larry Lovage die Hauptrolle.

Das erste Spiel der Reihe wurde 1987 als EGA -Grafikadventure mit Textparser veröffentlicht. Mit der Tastatur steuert man Larry Laffer durch verschiedene Orte wie eine Bar, ein Casino oder einen Supermarkt. Spätere Teile sind als Point&Click -Adventures umgesetzt. Allen Spielen ist die Parodie der billigen Softsexfilmchen der 1970er und 1980er Jahre gemein. Neben der durchaus vorhandenen Erotik steht Larrys peinliches Scheitern bei den Versuchen, attraktive, erfolgreiche Frauen zu erobern, im Mittelpunkt des Spiels.




leisure suit larry the land pour iPhoneleisure suit larry the land pour iPhoneleisure suit larry the land pour iPhoneleisure suit larry the land pour iPhone

Tags: leisure, suit, larry, the, land, pour, iPhone,