Seid ihr selbst nicht bei der Closed Beta von For Honor dabei oder möchtet einfach mal sehen, wie sich andere so im Spiel schlagen, dann könnt ihr euch über Twitch sehr viele Livestreams ansehen. Darunter sowohl fremdsprachige als auch deutsche. Vielleicht bekommt ihr durch das Zuschauen ja Lust darauf, selbst mitzuspielen.

" name="description"> Chivalry deadliest warrior pour ipad gratuit

Chivalry deadliest warrior pour ipad gratuit

Seit heute, den 26. Januar um 15 Uhr und bis zum 30. Januar, um 2 Uhr können sich Spieler anhand der Beta einen Eindruck des kommenden Actionspiels For Honor verschaffen.

In der Beta verkörpert ihr neun der zwölf Klassen aus den Fraktionen Ritter, Wikinger und Samurai. Ihr stürzt euch in die drei Mehrspieler-Modi: Herrschaft (4 vs. 4), Handgemenge (2 vs. 2) und Duell (1 vs. 1) und macht euch auf diese Weise mit dem Spielgeschehen und den einzigartigen Fähigkeiten jeder Klasse vertraut. Gespielt wird auf drei Maps, die jede Menge taktische Möglichkeiten bieten. Außerdem ist der "Krieg der Fraktionen" spielbar, in welchem sich eine Fraktion als Sieger erweisen muss.

Seid ihr selbst nicht bei der Closed Beta von For Honor dabei oder möchtet einfach mal sehen, wie sich andere so im Spiel schlagen, dann könnt ihr euch über Twitch sehr viele Livestreams ansehen. Darunter sowohl fremdsprachige als auch deutsche. Vielleicht bekommt ihr durch das Zuschauen ja Lust darauf, selbst mitzuspielen.

Die folgende Liste listet alle Spieleprojekte (sogenannte Let’s Plays ) des YouTube -Kanals PietSmiet auf. Aktuell laufende Projekte sind  blau hinterlegt (Stand: 20. Februar 2017).

Abgesehen von den normalen Multiplayer-Let’s Plays gibt es zwei besondere Formate, die Battles und die Strategie-Zeit. Jeden Tag erscheint eine Battle-Folge, in der immer eine Partie von einem unten genannten Spiel gespielt wird. Die Strategie-Zeit wurde von Br4mm3n und Hardi immer freitags und sonntags veröffentlicht. Dort wurde meist eine Partie eines Strategie-Spiels gespielt, derzeit ist sie jedoch inaktiv.

Messt ihr euch online gerne mit anderen in Actionspielen, habt aber langsam überhaupt keine Lust mehr auf die sich ständig wiederholenden Militär-Shooter? Wie wär's denn mal mit Schwertern, Äxten, Speeren und Wurfsternen? In Chivalry: Medieval Warfare und Chivalry: Deadliest Warrior wird es mittelalterlich. In Medieval Warfare treten bis an die Zähne bewaffnete Ritter gegeneinander an, in Deadliest Warrior gesellen sich zudem Wikinger, Samurai, Piraten, Ninjas und die stolzen Krieger Spartas mit in die Runde.

Falls es euch bei den Chivalry-Games immer etwas in den Fingern gekribbelt hat, ihr beim Kaufpreis aber unsicher wart, habt ihr heute noch die Gelegenheit, das Basisspiel zum Taschengeldpreis von 5,74 Euro zu ergattern. Im Komplettpaket mit Deadliest Warrior kostet das Teil 7,99 Euro. Da kann man nicht viel falsch machen, auch wenn man nur Zeit für die gelegentliche Runde zwischendurch hat. Falls ihr trotzdem noch unentschlossen seid, könnt ihr das Spiel noch den ganzen Tag lang kostenlos auf Steam testen. Viel Spaß!





Tags: chivalry, deadliest, warrior, pour, iPad, gratuit,